Campervermietung in Neuseeland. Interessante Angebote und hilfreiche Tipps für Backpacker

Campermiete in Neuseeland. Was muß ich als Backpacker beachten? Welche Leihwagen Angebote gibt es ?

Du planst einen Langzeitaufenthalt in Neuseeland und möchtest als Backpacker Land und Leute entdecken ? Nun stellt sich für dich die Frage: In Neuseeland besser einen Camper mieten oder kaufen? In unserem Reiseblog findest du schon mal hilfreiche Antworten zu dem Thema.

Wenn du in Neuseeland ein Campervan mieten möchtest, dann bietet dir u.a. das Reiseportal Work Travel Fun Neuseeland interessante Angebote und hilfreiche Tipps für die Wagenmiete.

 

Nicht immer musst du als Backpacker oder Work and Travel Reisende gleich ein Auto kaufen, denn vor allem für kürzere Auslandszeiten von weniger als drei Monaten lohnt es sich eher einen Leihwagen zu mieten.
Schau Dir bei den Experten alle Modelle an und wähle die Wagenklasse aus, die am besten zu deiner Auslandszeit passt.

 

Egal ob Du allein, zu zweit oder in einer kleinen Gruppe reist als Backpacker profitierst Du mit Work-Travel-Fun Neuseeland und Chilli Rentals von einer top ausgestatteten Fahrzeugflotte, persönlichem Service und jahrelanger Erfahrung.

Fragen und Antworten zur Camper-Miete in Neuseeland

Das Work and Travel Portal bietet dir alle Infos u.a. zu den Themen: Bieten die Mietautos eine ausreichende Campingausrüstung (Camping-Kit und Ausstattung der Mietautos)? Gibt es eine Pannenhilfe für den Notfall? Wo kann ich z.B. in Auckland am Besten einen Campervan mieten? Wie sieht es mit der technischen Sicherheit der Leihwagen aus? Muss ich eine Anzahlung bei der Wagenmiete leisten? Wie steht es um die Versicherungskonditionen für den Mietwagen, wer sind die Anbieter?

Hier findest du alle hilfreichen Informationen zu Leihwagen Mieten in Neuseeland und tolle Campervan Angebote vom Anbieter vor Ort.

 

Quelle der Informationen: Blog und Portal von Work Travel Fun Neuseeland.

 

Auch interessant, in unserem Reiseblog: Weltweite Camping Trends mit und ohne Wohnmobil oder Camper.

Hilfreiche und wichtige Reise-Versicherungen für Backpacking in Neuseeland

Du solltest bei deiner Reisevorbeitung auch unbedingt an eine ausreichende und passende Auslands-Krankenversicherung für Neuseeland denken, damit du bei einem Unfall mit dem Camper oder bei einer sonstigen Erkrankung nicht auf den hohen Kosten sitzenbleibst. Wir vergleichen auf workandtravel-versicherung.de die Preise und Leistungen von 5 bekannten Anbietern im deutschen Markt plus Sondertarife. Finde in unserem Versicherungsvergleich deinen Wunschtarif und die Reise nach Neuseeland kann sicher starten.

 

Auch eine interessante Versicherung für deine Reise: Die passende Wohnmobil-Zusatzversicherung für die Camper-Miete im weltweiten Ausland. Reiseschutz zur Absicherung eines hohen Selbstbehaltes der Kaskoversicherung bei einem Unfall oder Diebstahl des Fahrzeugs.

 


Bild: RSWW.DE