Work and Travel Versicherung für Kanada

Work and Travel Versicherung für Kanada. Auslandskrankenversicherung im Preisvergleich

Kanada gehört neben Australien und Neuseeland zu den beliebtesten Work Reisezielen für Work and Travel und Backpacking. Atemberaubende Landschaften, zahlreiche Seen, Wildnis, freundliche Menschen und spannende Metropolen wie z.B. Montreal oder Toronto beschreiben das faszinierende Land unter dem Ahornblatt. Wenn du eine längere Auslandszeit oder ein Auslandsjahr in Kanada verbringen möchtest, dann benötigst du ein Working-Holiday-Visum (WHV) und natürlich eine passende Auslandskrankenversicherung.

 

Mit dem Kanada-Visum kannst du bis zu einem Jahr in dem Land reisen und dort bezahlte Jobs annehmen. Gute Jobs findest du in der Gastronomie, im Tourismus (z.B. im Hotel oder Hostel) oder als WWOOFer auf einer ökologischen Farm. Auf dem Portal Working Holiday Visum findest du alles Wichtige, aktuelle Informationen und Termine zur Kanada Visumsvergabe.

Welche Reiseversicherung benötige ich für den Langzeitaufenthalt in Kanada?

Für deinen langen Auslandsaufenthalt in Kanada benötigst du unbedingt eine ausreichende Auslandskrankenversicherung, die bei einem Unfall oder einer Erkrankung die Kosten für ambulante und stationäre Behandlungen zu 100 % und ggf. die Kosten für einen Krankenrücktransport zurück nach Deutschland für die gesamte Auslandszeit übernimmt. Wenn du komplett risikofrei in dein Auslandsjahr starten möchtest, dann kannst du den Kankenschutz mit weiteren Zusatzversicherungen wie z.B. einer Notfallversicherung, Reisehaftpflichtversicherung, Reiseunfallversicherung oder Reisegepäckversicherung sinnvoll ergänzen.Die Versicherer in unserem Work and Travel Versicherungsvergleich bieten hierzu entsprechende Ergänzungspakete für den Langzeitaufenthalt an, die du auch separat zu dem Auslandskrankenschutz buchen kannst.

 

WIR VERGLEICHEN: In unserem Preisvergleich findest du aktuell die Angebote von 5 beliebten und bekannten Reiseversicherern für den passenden Kanada-Auslandsschutz.

 

Wenn du deine Reise z.B.aufgrund einer unerwarteten Erkrankung nicht antreten kannst, mußt du nicht nicht auf deinen Reisekosten sitzen bleiben. Mit einer Reiserücktrittsversicherung sicherst du fällige Stornierungskosten bestens ab. Wenn du nur einen Flug gebuchst hast, bietet sich eine Absicherung der Flugkosten durch den Flugticketschutz an.

Wenn du mehr als 1 Reiseleistung vor deiner Reise gebucht hast z.B. neben dem Langstreckenflug nach Kanada auch ein Landing Package inkl. Flughafentransfer und Hostel-Übernachtung, dann empfhielt sich der Abschluss einer klassischen Reiserücktrittsversicherung, die den Gesamtreisepreis absichert.

 

Wichtig: Alle genannten Reiseversicherungen mußt du immer vor Reisebeginn abschließen. Foto: © pololia / Fotolia.com

Work and Travel Auslandskrankenversicherung im Preisvergleich. Finde deinen Wunschtarif für Kanada: