Adopt A Backpacker – Plattform für gestrandete Rucksackreisende und Work and Traveller in Australien

Australier adoptieren gestrandete Rucksackreisende - adopt a backpacker

Aufgrund der Corona- Pandemie sind auch in Australien viele Rucksackreisende und Work and Travel Reisende gestrandet. Viele haben ihre Nebenjobs verloren und suchen nun nach einer günstigen oder kostenlosen Unterkunft.
Das neue Online-Netzwerk „Adopt A Backpacker“ bringt nun auf Ihrer Plattform die Backpacker mit einheimischen Gastgebern zusammen. Die Facebook-Seite "Adopt A Backpacker" - adopt a backpacker australia – aspace to connect backpackers in need with people who can help bietet nun die passende Lösung für die Traveller, mittlerweile auch in anderen beliebten Reisezielen für Langzeitreisende. Als Gegenleistung für eine konstenlose Unterkunft, hilft der Reisende z.B. im Haushalt der Familie, bei der Gartenarbeit oder beim Babysitten.

Auslandskrankenversicherung für den Langzeitaufenthalt im Ausland abschließen (Anschlussversicherung)!

Für gestrandete Rucksackreisene oder sonstige Langzeitreise im weltweiten Ausland, bietet die Care Concept passende Tarife (Care Global und Care Expatriate) in der Langzeit-Auslandskrankenversicherung, die auch aus dem Ausland heraus abgeschlossen werden können (!). Hier alle Produktinformationen zur Anschlussversicherung in der wichtigen Auslands-Krankenversicherung.

Interessantes für Backpacker in unserem Blog - Reise und Reiseversicherungen:

 

Foto: © RSWW.DE