Auslandskrankenversicherung und Schadenmeldung. Hilfreiche Infos für den Work and Traveller im Schadenfall

Du bist als Work und Traveller für eine längere Zeit im Ausland und plötzlich passiert es, du bist krank und mußt zum Arzt. Nach der Behandlung möchtest du der Versicherung deiner Auslandskrankenversicherung den Schaden melden, damit du die Kosten für die Heilbehandlung schnell und unkompliziert ersetzt bekommst. Aber an wen mußt du dich im Schadenfall wenden? Welche Unterlagen, Belege und sonstige Nachweise sind bei der Reiseversicherung einzureichen? Gibt es ein spezielles Schadenformular für die Auslandskrankenversicherung? Wann muß ich unbedingt den Reise-Notruf kontaktieren?


Wir haben uns bei den Versicherern erkundigt und die Antworten sowie weiterführende Links zusammengetragen:

 

Hier alles zur Schadenregulierung und Reise-Notruf Service der Würzburger Versicherungs-AG  (Langzeit-Reiseversicherung „TravelSecure Young“).

 

Hier alle Informationen der HanseMerkur Reiseversicherung (Tarif Young Travel Reiseversicherung) zur Schadenmeldung. Klärung u.a. der Fragen: Wie verhalte ich mich, wenn ich krank werde? Welche Unterlagen reiche ich im Schadenfall ein?


Reise-Notruf-Service:

In folgenden Situationen während der Auslandszeit hilft der Reise-Notruf der HanseMerkur Reiseversicherung u.a.:

  • Wenn du krank bist oder einen Unfall hast, dann informiert dich der Versicherer über die Möglichkeiten der ärztlichen Versorgung. Soweit möglich kann ein Deutsch oder Englisch sprechender Arzt benannt werden.
  • Wenn du im Krankenhaus stationär behandelt wirst, dann hilft dir der Versicherer bei der Übermittlung von Informationen zwischen den behandelnden Ärzten und den Ärzten in Deutschland. Auch Angehörige können auf Wunsch kontaktiert werden.
  • Weitere sinnvolle Beistandsleistungen im Rahmen der Notfall-Versicherung

Der weltweite 24-Stunden-Reise-Notruf-Service (an 7 Tagen in der Woche erreichbar) der Hanse Merkur Reiseversicherung hilft in drin­genden Notfällen während der Reise:
Notrufnummer: + 49 40 5555-7877.


Auch bei der  ERGO Reiseversicherung (bietet u.a. für Work and Traveller, Studenten und sonstige Backpacker eine Testsieger - Auslandskrankenversicherung) gilt bzgl. einer Schadenmeldung folgender Grundsatz für den Langzeit-Reisenden:


1: den Schaden möglichst gering halten
2. den Schaden unverzüglich beim Versicherer melden


Hier alle Informationen der ERGO Reiseversicherung zur korrekten Schadenmeldung und alle erforderlichen Formulare zum download. 


Die Notruf-Zentrale der ERGO Reiseversicherung ist 365 Tage im Jahr erreichbar und hilft dir während der Reise. Hier alle Informationen zur Nutzung des Services.

 

Die Nummer der ERGO Notrufzentrale: +49 89 4166-1010