Tipps gegen Jetlag. Was kann ich vor und nach einem langen Flug machen?

Unser Reiseschutzpartner die Europäische Reiseversicherung gibt in Ihrem Reise-Blog 5 hilfreiche Tipps gegen Jetlag nach einer langen Flugreise. Bei einer Zeitverschiebung von mehr als fünf Stunden haben viele Reisende schon erste Probleme mit dem Jetlag. Die ERV gibt hier gute Tipps, um bereits in den ersten Tagen fit in die Auslandszeit zu starten. Was kann ich also tun ? z.B. die Schlaf-und Wachzeiten vor dem Flug anpassen, d.h. wenn das Ziel der Reise im Osten liegt, dann geht man in den letzten Tagen vor Abflug etwas früher schlafen und steht dann früher auf, oder umgekehrt. Für eine bessere Orientierung am Reiseziel sollte bereits während des Fluges die neue Ortszeit auf der Uhr eingestellt werden. Und weitere Jetlag-Tipps hier.